xxl-banner & Folie

Sie brauchen es etwas kleiner oder noch größer?


Wir finden auch für Ihren Wunsch eine gangbare Lösung.
Ich freue mich auf ein baldiges Gespräch.

Ihre Heike Dereschkewitz & Team


Lochfolie (window graphics)

Fassadenbeklebung am SONY-Center in Berlin
Anläßlich der Filmpremieren “Sakrileg” und “James Bond 007: Ein Quantum Trost” wurde die Fassade am SONY-Center in Berlin mit einer Lochfolie beklebt.

Diese Art der Beklebung kennen Sie vielleicht auch von der Werbung auf Auto- oder Fensterscheiben.
Der Vorteil der Lochfolie ist u.a., dass man trotzdem noch aus dem Fenster schauen kann. Tageslicht fällt ein und die Räume werden nicht wesentlich dunkler.

XXL-Banner aus Gewebe

Eines der größten Banner an einer Hausfassade.
Zum Papst-Besuch im September 2011 in Berlin, wurden beide Fassaden des Axel-Springer-Gebäudes mit der preisgekrönten Titelseite der BILD-Zeitung aus dem Jahre 2005 verhüllt. Dieses Projekt durfte ich organisatorisch begleiten.

Es müssen nicht immer riesige Banner sein, es geht natürlich auch kleiner.
Wir fertigen auch Planen für das Baugerüst oder ein Poster zur Veranstaltung - es gibt unendliche Möglichkeiten der Außenwerbung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren